Geschichte

Der Verein wurde im Jahre 1987 durch den Multisportler und Sportartikelhändler Heinz Lutz (Obmann) und Hannes Spielmann (Schriftführer) gegründet und begann mit 17 Mitgliedern.
Unter den ersten Mitgliedern war u. a. auch der Absamer Wolfgang Kattnig,

Besonderen Dank und Anerkennung gebührt dem ehemaligen Langzeit Obmann Joschi Schlögl, welcher die Vereinsgeschicke über 20 Jahre geführt hat.
Mittlerweile steht dem 1. Raika TTCI  Stefan Rief als Obmann vor und zählt mit 130 Mitglieder jeden Alters und unterschiedlichen Leistungsniveaus zu den größten Vereinen Tirols. Wir bieten ein konkurrenzloses Trainingsangebot für Kinder, Hobby- und Leistungssportler im Raum INNSBRUCK an.

Ein fixer Bestandteil des Vereines ist der mittlerweile aus dem Innsbrucker Sportgeschehen und aus dem Wettkampfkalender des Tiroler und Österreichischen Triathlonverbandes nicht mehr wegzudenkende traditionelle Innsbrucker Baggerseetriathlon mit Wettkämpfen für Groß und Klein.

Hier dürfen wir all unseren Obmännern in der Geschichte des 1.Raika TTCI für ihre umsichtige Führung und Bemühungen um unseren Verein danken:

1987 -1992    Heinz Lutz
1993-2014    Ing. Joschi Schlögl
2015                DI Werner Gächter
2016                DI Oliver Karle
2017-              Stefan Rief