Neuauflage der Ö(ST)M 2019 Cross Triathlon in Innsbruck

Wir sind stolz, dass uns der ÖTRV 2019 wieder das Vertrauen geschenkt hat und wir die Österreichischen Staatsmeisterschaften und die Österreichischen Meisterschaften auf der Standart u. Sprintdistanz im X-Triathlon  veranstalten dürfen.
Natürlich werden wir aus den Lessons Learned des letzten Jahres in die Planung für 2019 einfließen lassen um Euch wieder einen gelungen X-Triathlon Tag zu bieten! 
Wieder wird sich die Frage stellen, wer die schnellsten Tiroler an diesem Tag sind! Unser Organisationsteam trifft sich bereits im Dezember und wird sich bereits in der Vorbereitung mächtig ins Zeug werfen. Unverändert bleibt die lässige und vor allem anspruchsvolle Lauf- und MTB Strecke, damit jeder von Euch voll auf seine (sportlichen) Kosten kommt. 

Der Termin ist der Samstag, 25. Mai 2019.

Merkt Euch diesen Termin gleich in Eurem Kalender vor – wir freuen uns wieder auf ein großes Starterfeld!

Natürlich bieten wir auch diesmal wieder die Team Challenge an – Der Team Bewerb mit dem X-tra Funfaktor. Hier können die Spezialisten und Teamspieler zeigen was sie drauf haben.
Auch der ASVÖ Triathlon Zug macht natürlich ist an diesem Tag wieder mit dabei und ist wie in den letzten Jahren ein Muss für alle Nachwuchsathleten aus Bayern, Südtirol, Vorarlberg und Tirol.
Somit können sich Jung und Alt, einzelne Triathleten und die Teams auf identischen, anspruchsvollen und herausfordernden Strecken messen!

In kürze mehr dazu (Steckenpläne, Anmeldung mit EarlyBirdOption,..) – stay tuned!

Erfolgreicher Auftritt unseres Nachwuchs bei den Tiroler Meisterschaften im Crosstriathlon!

Bei guten Bedingungen im Salvenaland in Hopfgarten waren unsere TriKids sehr erfolgreich und haben tolle Leistungen gezeigt. Mit Raphael Petrovic können wir sogar in der Klasse Schüler A den aktuellen Tiroler Meister stellen!

Hier die Ergebnisse unserer Nachwuchs-Triathleten:
1. Platz Schüler A – Raphael Petrovic
2. Platz Jugend – David Petrovic
3. Platz Schüler C – Clara Scharfetter
4. Platz Schüler B – Anna Scharfetter
4. Platz Schüler C – Adrian Huber

Erfolgreicher Tag für Athleten und Veranstalterteam

Am Samstag fand nach langer Vorbereitung durch das Organisationsteam des 1. TTCI die Neuauflage des Cross Triathlons in Innsbruck statt.
Wir sind stolz eine traumhafte Kullisse und Bühne für die Ö(ST)M des ÖTRV  gewesen zu sein.
Hiezu an alle Aussteller, Helfer, das gesamte OrgTeam und Offiziellen des TRVT und ÖTRV vielen Dank für die fordernde und tolle Arbeit und Unterstützung.
Ihr habt das Gelingen unserer Veranstaltung erst möglich gemacht, DANKE !!!!

Es war für jeden Athleten eine Auszeichnung nach den sehr anspruchsvollen Strecken das Ziel erreicht zu haben.
Gratulation an alle!
Hier findet Ihr alle Ergebnisse und es werden nach Durchsicht aller Fotos die Best of hier downloadbar sein.
Wir freuen uns, dass so viele Athleten zu uns nach Innsbruck gekommen sind und hoffen dass es Euch gefallen hat und Ihr nächstes Jahr wieder kommt.

Streckenbesichtigung Rad für Trizug-Bewerbe

Im Rahmen der ÖSTM im X-Triathlon finden ja am Nachmittag die Nachwuchsbewerbe vom Triathlon Zug Tirol statt. Die Radstrecken der Klassen Schüler B, Schüler A, Jugend und Junioren führen zum Teil über die Trails der Erwachsenenbewerbe mit kurzen und steilen Bergauf- und Bergabstrecken. Nach dem ersten Erwachsenenstart wird es am Veranstaltungstag KEINE Möglichkeit mehr geben, dass die TriKids diese Strecke mit dem Rad probieren und testen können.

Daher machen wir alle Teilnehmer darauf aufmerksam, dass die Radstrecken ab Schüler B nur zu folgenden Zeiten befahren werden können:

Freitag 25.05.18 ab 18.00 Uhr
und
Samstag 26.05.18 von 8.00-8.45 Uhr

Wir bitten euch diese Möglichkeit wahrzunehmen, damit die Kids während des Rennes diese Passagen dann richtig einschätzen können!

Homologisierung der X-Triahtlon Strecke durch den ÖTRV

Bei traumhaften Wetterbedinungungen  wurden die Strecken der ÖSTM  rund um den Baggersee/Innsbruck vom ÖTRV homologiert.

Homologisierung durch den ÖTRV mit den Veranstaltern

Unter Beisein des Generalserkretärs des ÖTRV Herwig GRABNER wurden durch den Technical Director Daniel MARTIN die Strecken mit allen ihren Schlüsselstellen inspiziert und entsprechend anspruchsvoll für die kommenden Staatsmeisterschaften Power X-Triathlon in Innsbruck beurteilt.

Die Konzeption der abwechslungsreichen Strecke erfolgte durch Thomas Früh, Robert  Zimmermann und Christian Danzberger. Das ganze Organisationteam des TTCI freut sich schon auf spannende und anspruchsvolle Wettkämpfe am Samstag den 26. Mai 2018.

Besichtigung des Anstiegs Laufstrecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecken sind bis auf wenige Details festgelegt und können nach Absprache mit den zahlreichen Grundbesitzern erst eine Woche vor dem Wettkampf vollständig befahren und gelaufen werden.

Die offizielle Streckenbesichtigung erfolgt am Freitag, 25.05.2018 von 18:00 – 19:30 Uhr.

 

 

Die 1sten Tiroler Meisterschaftsmedaillen

Am Samstag starteten nun auch unsere  erwachsenen Athleten & TriKids sehr erfolgreich in die Triathlonsaison.
Bei einem sehr starken Starterfeld des 1. TTCI mit 9 Erwachsenen und tollen Ergebnissen in allen AK,  8 Starter Jug, SchülerA & B mit Top Rängen und unserem jüngsten Starter bei den Schüler C.

Natürlich zeigte sich das gute Wintertraining auch im Medaillenspiegel bei den Tiroler Meisterschaften: 1. u. 3. Platz bei der  Tiroler Mannschaftswertung Sprint und 6 Medaillen in den AK Tiroler Meisterschaft Sprint
Somit freuen wir uns  auf auf weitere Spitzenergebnisse bei den nächsten Wettkämpfe.

Gratulation an Klein & Groß für euer Rennen in Kufstein!