Erfolgreicher Tag für Athleten und Veranstalterteam

Am Samstag fand nach langer Vorbereitung durch das Organisationsteam des 1. TTCI die Neuauflage des Cross Triathlons in Innsbruck statt.
Wir sind stolz eine traumhafte Kullisse und Bühne für die Ö(ST)M des ÖTRV  gewesen zu sein.
Hiezu an alle Aussteller, Helfer, das gesamte OrgTeam und Offiziellen des TRVT und ÖTRV vielen Dank für die fordernde und tolle Arbeit und Unterstützung.
Ihr habt das Gelingen unserer Veranstaltung erst möglich gemacht, DANKE !!!!

Es war für jeden Athleten eine Auszeichnung nach den sehr anspruchsvollen Strecken das Ziel erreicht zu haben.
Gratulation an alle!
Hier findet Ihr alle Ergebnisse und es werden nach Durchsicht aller Fotos die Best of hier downloadbar sein.
Wir freuen uns, dass so viele Athleten zu uns nach Innsbruck gekommen sind und hoffen dass es Euch gefallen hat und Ihr nächstes Jahr wieder kommt.

Homologisierung der X-Triahtlon Strecke durch den ÖTRV

Bei traumhaften Wetterbedinungungen  wurden die Strecken der ÖSTM  rund um den Baggersee/Innsbruck vom ÖTRV homologiert.

Homologisierung durch den ÖTRV mit den Veranstaltern

Unter Beisein des Generalserkretärs des ÖTRV Herwig GRABNER wurden durch den Technical Director Daniel MARTIN die Strecken mit allen ihren Schlüsselstellen inspiziert und entsprechend anspruchsvoll für die kommenden Staatsmeisterschaften Power X-Triathlon in Innsbruck beurteilt.

Die Konzeption der abwechslungsreichen Strecke erfolgte durch Thomas Früh, Robert  Zimmermann und Christian Danzberger. Das ganze Organisationteam des TTCI freut sich schon auf spannende und anspruchsvolle Wettkämpfe am Samstag den 26. Mai 2018.

Besichtigung des Anstiegs Laufstrecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecken sind bis auf wenige Details festgelegt und können nach Absprache mit den zahlreichen Grundbesitzern erst eine Woche vor dem Wettkampf vollständig befahren und gelaufen werden.

Die offizielle Streckenbesichtigung erfolgt am Freitag, 25.05.2018 von 18:00 – 19:30 Uhr.