Richard Kirchler und seine 100te ÖM Medaille

Am 15.August 2020 war es nach ziemlich genau 34 Jahren soweit und Richard Kirchler konnte seine 100te !!! ÖM Medaille im Rahmen der österreichischen Meisterschaften in der olympischen Distanz in Thiersee erringen.

Richard Kirchler mit seiner 100ten ÖM Medaille

Aber wie kam es dazu?
Begonnen hat alles bereits 1986 beim 1. Waidringer Triathlon. Nachdem ihn das Triathlon Fieber gepackt hatte, trat er bereits 1987 dem 1. Tiroler Triathlon Club bei und ist somit heute einer unserer ältesten Mitglieder. Selbstverständlich mittlerweile im Status eine Ehrenmitglieds!

erster Tiroler Finisher 1988 beim Ironman in Hawaii

Als herausragende Meilensteine muss die zweimalige Teilnahme beim Ironman in Hawaii (Langdistanz mit 3,8km Schwimmen / 180km Radfahren / 42km Laufen) erwähnt werden. Unnötig zu erwähnen, dass hierfür intensivstes Training nötig ist – aber es hat sich gelohnt. Bei beiden Teilnahmen (1988 und 1990) gehörte er zu den stolzen Finishern. Im Jahr 1988 sogar als erster Tiroler!

Neben diesen beispiellosen Leistungen beim Ironman folgten in den 34 Jahren seiner beeindruckenden Karriere weitere 6 Weltmeister und 7 Europameistertitel im Wintertriathlon in unterschiedlichen Klassen.

Mit einer speziellen Ehrung durch den österreichischen Triathlon Verband und seinen Fans, beendet Richi das hoffentlich einzigartige und kurze Coronawettkampfjahr 2020.

Wir sind schon sehr gespannt wie es mit seinen Erfolgen 2021 weitergeht. Für alle die mehr wissen wollen, lest mehr auf seiner privaten Homepage.

Oldie but WM Goldie

Am vergangenen Wochenende konnte unser Kirchler Richard seinen vorjährigen Weltmeistertitel im Wintertriathlon bei den Amateuren M-65 erneut verteidigen :
Die Weltmeisterschaft fand in Asiago / Italien statt.
Auf der anspruchsvollen Strecke (alles auf Schnee) konnte Richi auf 3,8km Geländelauf – 6km Bike – 6km Skating 220 Höhenmeter (Nonstop) mit der Gesamtzeit von 52´31 seine Konkurenten Jaroslav Balatka (CZE) und Sennady Petrov(RUS) auf die Plätze verweisen.

Wir gratulieren ganz herzlich für Deine super Leistung und Konsequenz beim Trainieren – Du bist ein tolles Vorbild für alle Athleten!

Übersicht Tiroler Meisterschaften

Nachdem die Saisonplanung für die meisten Athleten bereits voll läuft, findet Ihr hier die gesamten Wettkämpfe Tiroler Meisterschaften 2020.
Wie bereits promotet, dürfen wir Dich auch wieder heuer bei den Staatsmeisterschaften im Rahmen des Innsbrucker X-Triathlon am Samstag, 16. Mai 2020 bei uns begrüßen.
Die Anmeldung öffnet in den nächsten Tagen. Ihr werdet diese dann unter den veschiedenen Bewerben finden. Wir werden uns wieder bemühen, für alle erwachsenen Teilnehmer und Nachwuchsathleten im Rahmen des Tiroler TriZuges eine tolle Veranstaltung zu organisieren.
Hier ein Vorgeschmack – Sei dabei!!

Ergebnis Winter X-Lauf Gnadenwald

Perfekt vorbereitet konnte am Samstag, 1. Feber 2020 der Winter X- Lauf in Gnadenwald/Bogner Aste bei perfekten Wetterbedinungen durchgeführt werden. Es waren nur zufriedene Gesichter zu sehen. Egal ob abmitionierter Topläufer, Hobby – oder Genussläufer, alle waren mit der Strecke, der Zielverpflegung an der Schneebar und der tollen Stimmung happy.
Großer Dank gebührt natürlich auch der Gemeinde Mils mit Bürgermeister Dr. Peter Hanser für die unkoplizierte Unterstützung.
Somit danken wir auch allen für die Teilnahme und die gezeigten Leistungen beim Winter X-Lauf in Gnadenwald und freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen im nächsten Jahr.
Hier noch die Ergebnisliste
Eure Bilder und das Startvideo findet Ihr dann in den nächsten Tagen in unserer Fotogalarie. Natürlich in guter Qualität zum Herunterladen. Danke den Fotographen für die tollen shots.
Natürlich freuen wir uns über Eure Empfehlungen und likes auf unserer facebook Seite

das OrgTeam des 1. TTCI – Danke an alle!
Start Hauptlauf Winter X-Lauf Gnadenwald

Alles läuft beim Winter X-Lauf Gnadenwald

Ja, der Winter ist noch einmal ganz kurz zurück gekehrt – jedoch wird es wieder

Samstag, 1. Februar 2020 in der Bogner Aste/Gnadenwald

eine tolle Strecke mit etwas Schnee und doch einigen nassen, gatschigen und trockenen Stellen geben. Also alles was des Crossläufer´s Herz erfreut.
Die Wettervorhersage ist super. Etwas Sonne und angenehme Temperaturen zum Laufen.

Wir starten mit den Bewerben der Kids ab 10:00 Uhr.
Der Hauptlauf mit 4400 u. 8800 m startet um 11:40 Uhr.
Nachmeldungen gehen bis 1 Stunde vor dem Start.
Parkmöglichkeit gibts hier:

Für weitere Informationen hier der Link
mit der voläufigen Starterliste vom X-Lauf 2020

Abschluss der Tiroler TriKids Saison

Am 14. September fand in Absam die Abschlussveranstaltung des Tiroler TriathlonZuges statt.


Für den 1. TTCI haben wieder einige Nachwuchsathleten bei den 7. Veranstaltungen mitgekämpft und auch super Ergebnisse eingefahren.
Somit Respekt für eure Leistungen und den Kampfgeist und wir gratulieren zu den Ergebnissen in der Gesamtwertung
2. Platz Schüler C (m) Adrian HUBER
1. Platz Schüler B (m) Tobias VESELY
9. Platz Schüler A (m) Felix VESELY
2. Platz Jug (m) Florian VESELY
3. Platz Jug (m) Raphael PETROVIC
1. Platz Jun (w) Teresa VESELY

Vielen Dank an die Koordinatrorin des Tiroler TriZug für ihre große Mühe bei der Organisation und der tollen Preise bei der Gesamtpreisverteilung.

Podium für Magdalena Früh in Holland

Bravo Magdalena! Beim Junioren Europacup in Holten hat unsere Top-Triathletin im Nachwuchs erneut einen Podiumsplatz erreicht. Wenn ihr nähere Informationen wollt dann folgt Magdalena auf Facebook:

https://www.facebook.com/magdalenafrueh/

Trikids beim Aquathlon in Walchsee

Einige unserer Trikids gingen letzten Samstag in Walchsee an Start. Bei tropischen Temperaturen fanden dort im Rahmen der Challenge Walchsee die heurigen Tiroler Meisterschaften im Aquathlon statt. Auf den Laufstrecken war diesmal auch bei kurzen Distanzen die Wasserlabe sehr wichtig, und diesmal hat hier unser Obmann Stefan Rief höchstpersönlich alle Läufer versorgt. Mit starken Leistungen und einigen Medaillen ging es dann wieder nach Hause!

  • Tobias Vesely, Silber Schüler B
  • Tobias Zimmermann, Bronze Schüler B
  • Felix Vesely, vierter Platz Schüler A
  • Florian Vesely, Silber Jugend
  • Teresa Vesely, Gold Junioren

SeeQuerung Bodensee

Auch heuer werden im Rahmen der SeeQuerung Vorarlberger Openwater-Landesmeisterschaften im Bodensee ausgetragen. Alles Gute Fam. Wimmer für die Organisation ins Ländle

Es gibt verschiedene Wertungsklassen mit Einzelwertung und Teamwertung, attraktive Sachpreise, Beuteldienst, Verköstigung, elektronische Zeitnehmung, Begleitbootsicherung, V VV Ticket von und zur Veranstaltung und heuer erstmals einen Kinderwettbewerb im Zielbereich.

Bei Interesse findet Ihr hier die Ausschreibung und Anmeldung:   www.sc-bregenz.info