ÖSTM X-Triathlon: Gediegene Vorbereitung – großer Erfolg

Nachdem der Trainingsgrundsatz „nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf“ auch für Veranstalter gilt, wird es nicht lange dauern, bis die ersten Vorbereitungen für unsere Veranstaltung 2020 wieder beginnen.

Aber zuerst darf unser OrgTEAM doch noch das Resultat einer langen und guten Vorbereitung auskosten und genießen.
Daher möchte ich die Auszeichnung des ÖTRV an unser OrgTEAM richten, welches sich in unzähligen ehrenamtlichen Stunden für den Innsbrucker X-Triathlon eingesetzt hat.
Das Zusammenwirken aller Kräfte an dem Tag X (Triathlon) war Zeugnis einer tiefen Verbundenheit mit dem 1. Tiroler Triathlon Club Innsbruck.

Ganz besonderer Dank gilt unserem Ehrenobmann Joschi Schlögl und dem Stellvertreter unseres Vereins Fritz Hemetsberger; welche sich mit vollem Engagement bei der Vorbereitung, am WK Tag und während des ganzen Jahres ausgezeichnet haben, dem PR Team Franzi Albrecht und Klemens Gratzel für die vielen Stunden am PC und im www., den Teamleitern Gesamtstrecke Robert Zimmermann mit Streckenchef Run Christian Danzberger, Streckenchef BikeThomas Früh und unserem Ehrenmitglied und Chef Wechselzone Markus Prackwieser.
Trotz dem sehr vollem Terminkalender durch andere Großveranstaltungen war es eine Überraschung und Ehre, dass die Stadträtin für Sport Elisabeth „Elli“ Mayr mit uns die Siegerehrung der Kleinsten des TriZuges durchgeführt hat.

 

Unvorstellbar ist das Gelingen der Organisation und die Aufbringung der Tombola/Sponsoren durch Mariane Scharfetter

 

Zur Freude aller Teilnehmer und Zuschauer wurde die Verpflegung durch die Mädels rund um  Birgit Rief organisiert

Natürlich möchten wir dem Präsidenten des TRVT, unseren „Präsi“ Julius Skamen für die Unterstützung und Durchführung der Siegerehrung danken.
Die Stimme des Innsbrucker X-Triathlons war stets präsent und somit Gratulation an unsren Moderator Moritz Lange.
Dazu sind natürlich viele Mitglieder, unsere TriKids, deren Eltern und und Angehörige & Freunde an diesem langem Tag für das Gelingen verantwortlich gewesen.

 

Danke, es wart´s alle supa und ich bin echt stolz auf enk!!

 

Zum guten Gelingen mit viel Herz und Elan hat die TriZug Koordinatorin Renate Freisinger , welche auch als Technische Delegierte mit den TOs zum reibungslosen Ablauf bei den Erwachsenen und Kids beigetragen hat.


Gratulation an die frisch gebackenen Staatsmeister Cross Triathlon Lena Maria Aichner & Andreas Silberbauer und allen Medaillen Gewinnern bei den Österreichischen Meisterschaften in den jeweiligen Altersklassen. Ganz besonders freuen uns die Medaillen von unseren Mitgliedern des 1. TTCI Richard Kirchler, Walter Hauser & Christoph Zulechner


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächstjährigen Innsbrucker X-Triathlon ,
Euer OrgTEAM des 1. Tiroler Triathlon Club Innsbruck

 

Wetter, Wasser & Neopren

Morgen (25.5.) ist es soweit – die Österreichischen Meisterschaften im Cross-Triathlon und der TriZug startet bei uns in Innsbruck!

Und rechtzeitig beruhigt sich das Wetter:

Wassertemperatur & Neo:
Bereits gestern (23.5.) hatten wir 17° Wassertemperatur und wir gehen davon aus, dass es bis morgen noch auf 18-19° hinaufgehen wird. Neopren darf ab Jahrgang 2005 verwendet werden (vorbehaltlich finaler Entscheidung 1h vor Wettkampf durch den TO)!

Hier geht’s zur Webcam mit Blick über Innsbruck:
https://www.bergfex.at/sommer/innsbruck/webcams/c6584/

Die aktuelle Vorhersage findet Ihr hier: https://www.bergfex.at/sommer/innsbruck/wetter/

In dem Sinne wünschen wir:
>> allen Startern bereits jetzt einen tollen und verletzungsfreien Wettkampf – habt Spaß!
>> allen Gästen einen feinen und spannenden Tag bei uns in Innsbruck!

Aktuelle Infos zum X-Triathlon – Zeitplan

In zwei Tagen ist es soweit und wir wollen euch deshalb nochmal alle wichtigen Infos und Zeiten zusammen fassen:

FREITAG:
17.00-19.00 Uhr Nummernausgabe für alle Distanzen und Trizug-Bewerbe
18.00 Uhr Streckenbesichtigung für Standarddistanz, Sprintdistanz und Team-Challenge, sowie für Schüler A Trizug

SAMSTAG (Erwachsene, Jugend, Junioren, Schüler A):
7.00-8.00 Uhr Nummernausgabe für alle Distanzen und Trizug-Bewerbe
7.30-8.15 Uhr CHECK IN für Standarddistanz, Sprintdistanz und Team-Challenge, sowie für Schüler A Trizug
8.15 Uhr Wettkampfbesprechung ÖM Standarddistanz
8.30 Uhr START ÖM Standarddistanz
9.15 Uhr Wettkampfbesprechung ÖM Sprintdistanz + Jug/Jun, Team-Challenge, Schüler A Trizug
9.30 Uhr START ÖM Sprintdistanz und Team-Challenge
9.40 Uhr START Trizug Schüler A männlich
9.45 Uhr START Trizug Schüler A weiblich
11.30-12.00 Uhr CHECK OUT
12.00-13.00 Uhr Siegerehrungen

SAMSTAG (Trizug Schüler B-E):
10.00-11.00 Uhr Nummernausgabe für Trizug B-E
11.00-12.00 Uhr Streckenbesichtigung für Athleten B-E
12.30-13.00 Uhr CHECK IN für ALLE Trizug-Athleten
13.15 Uhr START Schüler B männlich *)
13.20 Uhr START Schüler B weiblich *)
14.15 Uhr START Schüler C männlich *)
14.20 Uhr START Schüler C weiblich *)
14.45 Uhr START Schüler D männlich *)
15.00 Uhr START Schüler D weiblich *)
15.15 Uhr START Schüler E mix *)
15.30-16.00 Uhr CHECK OUT
16.00-16.45 Uhr Siegerehrungen

*)… Wettkampfbesprechungen immer unmittelbar vor dem Start!

Trikids – Gemeinsames Wandern auf die Walderalm

Letzten Sonntag haben sich zahlreiche Trikids mit ihren Eltern in Gnadenwald getroffen und sind gemeinsam auf die Walderalm gewandert. Zu Beginn lag noch Hochnebel in der Luft, später jedoch strahlte die Sonne mit den Trikids um die Wette!
Zusammengefasst: Eine wunderschöne Herbstwanderung und sehr gemütliches und köstliches Mittagessen auf Sonnenterrasse der Walder Alm.

Erfolgreicher Auftritt unseres Nachwuchs bei den Tiroler Meisterschaften im Crosstriathlon!

Bei guten Bedingungen im Salvenaland in Hopfgarten waren unsere TriKids sehr erfolgreich und haben tolle Leistungen gezeigt. Mit Raphael Petrovic können wir sogar in der Klasse Schüler A den aktuellen Tiroler Meister stellen!

Hier die Ergebnisse unserer Nachwuchs-Triathleten:
1. Platz Schüler A – Raphael Petrovic
2. Platz Jugend – David Petrovic
3. Platz Schüler C – Clara Scharfetter
4. Platz Schüler B – Anna Scharfetter
4. Platz Schüler C – Adrian Huber

Streckenbesichtigung Rad für Trizug-Bewerbe

Im Rahmen der ÖSTM im X-Triathlon finden ja am Nachmittag die Nachwuchsbewerbe vom Triathlon Zug Tirol statt. Die Radstrecken der Klassen Schüler B, Schüler A, Jugend und Junioren führen zum Teil über die Trails der Erwachsenenbewerbe mit kurzen und steilen Bergauf- und Bergabstrecken. Nach dem ersten Erwachsenenstart wird es am Veranstaltungstag KEINE Möglichkeit mehr geben, dass die TriKids diese Strecke mit dem Rad probieren und testen können.

Daher machen wir alle Teilnehmer darauf aufmerksam, dass die Radstrecken ab Schüler B nur zu folgenden Zeiten befahren werden können:

Freitag 25.05.18 ab 18.00 Uhr
und
Samstag 26.05.18 von 8.00-8.45 Uhr

Wir bitten euch diese Möglichkeit wahrzunehmen, damit die Kids während des Rennes diese Passagen dann richtig einschätzen können!

Homologisierung der X-Triahtlon Strecke durch den ÖTRV

Bei traumhaften Wetterbedinungungen  wurden die Strecken der ÖSTM  rund um den Baggersee/Innsbruck vom ÖTRV homologiert.

Homologisierung durch den ÖTRV mit den Veranstaltern

Unter Beisein des Generalserkretärs des ÖTRV Herwig GRABNER wurden durch den Technical Director Daniel MARTIN die Strecken mit allen ihren Schlüsselstellen inspiziert und entsprechend anspruchsvoll für die kommenden Staatsmeisterschaften Power X-Triathlon in Innsbruck beurteilt.

Die Konzeption der abwechslungsreichen Strecke erfolgte durch Thomas Früh, Robert  Zimmermann und Christian Danzberger. Das ganze Organisationteam des TTCI freut sich schon auf spannende und anspruchsvolle Wettkämpfe am Samstag den 26. Mai 2018.

Besichtigung des Anstiegs Laufstrecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecken sind bis auf wenige Details festgelegt und können nach Absprache mit den zahlreichen Grundbesitzern erst eine Woche vor dem Wettkampf vollständig befahren und gelaufen werden.

Die offizielle Streckenbesichtigung erfolgt am Freitag, 25.05.2018 von 18:00 – 19:30 Uhr.

 

 

Streckenpläne für den X-Triathlon am 26.05.18

Die aktuellen Streckenpläne sind jetzt sowohl für die Erwachsenenbewerbe als auch für den Trizug online.
Somit finden im Rahmen des Innsbrucker X-Triathlons folgende Bewerbe statt:

  • Power X-Triathlon Standard Distanz (ehem. Kurzdistanz)
  • Power X-Triathlon Sprintdistanz
  • X-Team Challenge (Strecke analog Sprintdistanz)
  • Junior X-Triathlon im Rahmen des ASVÖ TriZug

Streckenpläne Power X-Triathlon (Standarddistanz)

Streckenpläne Power X-Triathlon (Sprintdistanz und Team-Challenge)

Streckenpläne Junior X-Triathlon (TriZug)

Wintercrosslaufcup – Abschlussbewerb in Wattens

Heute fand der Ersatzbewerb für den ausgefallenen Lauf von Zirl in Vögelsberg/Wattens statt. Ein schöner Rundkurs durch verschneite Landschaft, der den Läuferinnen und Läufern jedoch alles abverlangte.

Teilgenommen haben heute folgende TTCI Trikids, die auch allesamt ihre Klasse in der Gesamtwertung gewonnen haben:

  • Fabian Zimmermann U10
  • Clara Scharfetter U12
  • Anna Scharfetter U14
  • Tobias Zimmermann U14
  • Valentina Schmid U16

Gratulation!