Podium für Magdalena Früh in Holland

Bravo Magdalena! Beim Junioren Europacup in Holten hat unsere Top-Triathletin im Nachwuchs erneut einen Podiumsplatz erreicht. Wenn ihr nähere Informationen wollt dann folgt Magdalena auf Facebook:

https://www.facebook.com/magdalenafrueh/

Trikids beim Aquathlon in Walchsee

Einige unserer Trikids gingen letzten Samstag in Walchsee an Start. Bei tropischen Temperaturen fanden dort im Rahmen der Challenge Walchsee die heurigen Tiroler Meisterschaften im Aquathlon statt. Auf den Laufstrecken war diesmal auch bei kurzen Distanzen die Wasserlabe sehr wichtig, und diesmal hat hier unser Obmann Stefan Rief höchstpersönlich alle Läufer versorgt. Mit starken Leistungen und einigen Medaillen ging es dann wieder nach Hause!

  • Tobias Vesely, Silber Schüler B
  • Tobias Zimmermann, Bronze Schüler B
  • Felix Vesely, vierter Platz Schüler A
  • Florian Vesely, Silber Jugend
  • Teresa Vesely, Gold Junioren

Aktuelle Infos zum X-Triathlon – Zeitplan

In zwei Tagen ist es soweit und wir wollen euch deshalb nochmal alle wichtigen Infos und Zeiten zusammen fassen:

FREITAG:
17.00-19.00 Uhr Nummernausgabe für alle Distanzen und Trizug-Bewerbe
18.00 Uhr Streckenbesichtigung für Standarddistanz, Sprintdistanz und Team-Challenge, sowie für Schüler A Trizug

SAMSTAG (Erwachsene, Jugend, Junioren, Schüler A):
7.00-8.00 Uhr Nummernausgabe für alle Distanzen und Trizug-Bewerbe
7.30-8.15 Uhr CHECK IN für Standarddistanz, Sprintdistanz und Team-Challenge, sowie für Schüler A Trizug
8.15 Uhr Wettkampfbesprechung ÖM Standarddistanz
8.30 Uhr START ÖM Standarddistanz
9.15 Uhr Wettkampfbesprechung ÖM Sprintdistanz + Jug/Jun, Team-Challenge, Schüler A Trizug
9.30 Uhr START ÖM Sprintdistanz und Team-Challenge
9.40 Uhr START Trizug Schüler A männlich
9.45 Uhr START Trizug Schüler A weiblich
11.30-12.00 Uhr CHECK OUT
12.00-13.00 Uhr Siegerehrungen

SAMSTAG (Trizug Schüler B-E):
10.00-11.00 Uhr Nummernausgabe für Trizug B-E
11.00-12.00 Uhr Streckenbesichtigung für Athleten B-E
12.30-13.00 Uhr CHECK IN für ALLE Trizug-Athleten
13.15 Uhr START Schüler B männlich *)
13.20 Uhr START Schüler B weiblich *)
14.15 Uhr START Schüler C männlich *)
14.20 Uhr START Schüler C weiblich *)
14.45 Uhr START Schüler D männlich *)
15.00 Uhr START Schüler D weiblich *)
15.15 Uhr START Schüler E mix *)
15.30-16.00 Uhr CHECK OUT
16.00-16.45 Uhr Siegerehrungen

*)… Wettkampfbesprechungen immer unmittelbar vor dem Start!

ÖM Crosslauf in Innsbruck/Ampass am 10.03.19

Nach 2008 kehrten die Crosslauf Staatsmeisterschaften wieder nach Innsbruck zurück. Über 300 AthletInnen absolvierten Strecken zwischen 1850m und 9950m in der Freizeit Oase Ampass im Osten Innsbrucks und kämpften um die Staats- und österreichischen Meistertitel. Das Veranstaltungsgelände wurde von der Freizeit-Oase.-Ampass zur Verfügung gestellt, welche auch beim jährlichen Cross-Triathlon, veranstaltet vom 1.TTCI, immer ein verlässlicher Partner ist.

Für die zahlreichen Zuschauer gab es spannende Wettkämpfe beginnend von den Nachwuchsklassen U14 bis hin zu den Masters-Athleten aus ganz Österreich.
Eine wahre Herausforderung, die jeder zumindest einmal bezwingen musste, war ein schmaler Steilhang mit ca. 20m Höhenmetern nur rund 200m vor dem Ziel, wo auch überholen nur schwer möglich war.

Über unseren Partnerverein, die Turnerschaft Innsbruck, sind auch einige TTCI-Athleten an den Start gegangen und konnten sich mit starken Leistungen im Feld der Laufspezialisten behaupten.
Herausragend wieder einmal unsere Magdalena Früh, die Österreichische Meisterin in der Klasse U20 wurde!

Weitere tolle Ergebnisse holten:

  • U14: Tobias Zimmermann (7. Platz) und Tobias Vesely (15. Platz), zusammen holten die beiden in der Teamwertung eine Bronzemedaille
  • U16: Felix Vesely (18. Platz)
  • U18: Florian Vesely (15. Platz)
  • U20: Verena (4. Platz) und Teresa Vesely (7. Platz), zusammen mit Magdalena Früh holten sie in der Teamwertung eine Silbermedaille
  • U23: Raphael Eichinger (4. Platz)
Tobias Zimmermann
Magdalena Früh (in Rosa) mit ihren Konkurentinnen

Trikids – Gemeinsames Wandern auf die Walderalm

Letzten Sonntag haben sich zahlreiche Trikids mit ihren Eltern in Gnadenwald getroffen und sind gemeinsam auf die Walderalm gewandert. Zu Beginn lag noch Hochnebel in der Luft, später jedoch strahlte die Sonne mit den Trikids um die Wette!
Zusammengefasst: Eine wunderschöne Herbstwanderung und sehr gemütliches und köstliches Mittagessen auf Sonnenterrasse der Walder Alm.

Erfolgreicher Auftritt unseres Nachwuchs bei den Tiroler Meisterschaften im Crosstriathlon!

Bei guten Bedingungen im Salvenaland in Hopfgarten waren unsere TriKids sehr erfolgreich und haben tolle Leistungen gezeigt. Mit Raphael Petrovic können wir sogar in der Klasse Schüler A den aktuellen Tiroler Meister stellen!

Hier die Ergebnisse unserer Nachwuchs-Triathleten:
1. Platz Schüler A – Raphael Petrovic
2. Platz Jugend – David Petrovic
3. Platz Schüler C – Clara Scharfetter
4. Platz Schüler B – Anna Scharfetter
4. Platz Schüler C – Adrian Huber

Streckenbesichtigung Rad für Trizug-Bewerbe

Im Rahmen der ÖSTM im X-Triathlon finden ja am Nachmittag die Nachwuchsbewerbe vom Triathlon Zug Tirol statt. Die Radstrecken der Klassen Schüler B, Schüler A, Jugend und Junioren führen zum Teil über die Trails der Erwachsenenbewerbe mit kurzen und steilen Bergauf- und Bergabstrecken. Nach dem ersten Erwachsenenstart wird es am Veranstaltungstag KEINE Möglichkeit mehr geben, dass die TriKids diese Strecke mit dem Rad probieren und testen können.

Daher machen wir alle Teilnehmer darauf aufmerksam, dass die Radstrecken ab Schüler B nur zu folgenden Zeiten befahren werden können:

Freitag 25.05.18 ab 18.00 Uhr
und
Samstag 26.05.18 von 8.00-8.45 Uhr

Wir bitten euch diese Möglichkeit wahrzunehmen, damit die Kids während des Rennes diese Passagen dann richtig einschätzen können!

Homologisierung der X-Triahtlon Strecke durch den ÖTRV

Bei traumhaften Wetterbedinungungen  wurden die Strecken der ÖSTM  rund um den Baggersee/Innsbruck vom ÖTRV homologiert.

Homologisierung durch den ÖTRV mit den Veranstaltern

Unter Beisein des Generalserkretärs des ÖTRV Herwig GRABNER wurden durch den Technical Director Daniel MARTIN die Strecken mit allen ihren Schlüsselstellen inspiziert und entsprechend anspruchsvoll für die kommenden Staatsmeisterschaften Power X-Triathlon in Innsbruck beurteilt.

Die Konzeption der abwechslungsreichen Strecke erfolgte durch Thomas Früh, Robert  Zimmermann und Christian Danzberger. Das ganze Organisationteam des TTCI freut sich schon auf spannende und anspruchsvolle Wettkämpfe am Samstag den 26. Mai 2018.

Besichtigung des Anstiegs Laufstrecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecken sind bis auf wenige Details festgelegt und können nach Absprache mit den zahlreichen Grundbesitzern erst eine Woche vor dem Wettkampf vollständig befahren und gelaufen werden.

Die offizielle Streckenbesichtigung erfolgt am Freitag, 25.05.2018 von 18:00 – 19:30 Uhr.